Ich bin zu alt für ein Baby

Fotolia_47567688_XS»Grüß Gott, ich möchte gerne meine Geschichte erzählen. Ich bin 41 Jahre alt und habe bereits zwei Kinder im Alter von 11 und 9 Jahren, die ich sehr liebe. Mein Mann und ich stehen kurz vor der Scheidung. Jetzt bin ich schwanger, ich war heute beim Arzt. Die 8. Woche hat begonnen. Ich konnte es gar nicht glauben, da ich die Familienplanung schon längst abgeschlossen habe. Das Kind passt nicht in unsere aktuelle, schwierige Situation. Mein Mann glaubt, ich habe es darauf angelegt, aber das stimmt nicht. Über 40 ist es ja auch eine Risikoschwangerschaft. Ich habe den Eindruck, ich stehe kurz vor einem Burn Out. Ich brauche dringend jemanden zum Reden!
M.

»Wir werden uns trotzdem trennen, aber das Kind will ich haben. Ich bin jetzt in der 14. Woche. Die beiden großen Kinder freuen sich aufs Geschwisterchen. Danke für die Ermutigung und die Unterstützung in der schwierigen Zeit. Ich habe gemerkt, dass ich euch ein wirkliches Anliegen bin. Das war das Wichtigste, das Gefühl auch in meinem Alter nicht alleine dazustehen. Danke!
M.